Sehr gut!4,6/5

Echte Kunden bewerten.
Das sagen unsere Mitglieder!

Zu den Meinungen

Sauna
Sauna

Sauna

Gute Gründe für einen Saunabesuch

Es gibt viele gute Gründe regelmäßig in die Sauna zu gehen. So steigert das künstliche Schwitzen nicht nur das Wohlbefinden, sondern wirkt sich bei dauerhafter Anwendung auch auf die Gesundheit aus. Der Körper wird gegen Erkältungen abgehärtet und zugleich durch die verschiedenen Anwendungen entspannt.

Schon ein einziger Saunagang reicht aus, um die Durchblutung des Körpers anzuregen und die Haut gründlich zu reinigen. Auch Kopfschmerzen und Verspannungen können durch die Wärme und die anschließende Abkühlung im Wasser gelöst werden. Durch die lange Prozedur des Saunabesuches
können viele Besucher zusätzlich ausspannen und gleichzeitig vom Alltag abschalten.

Zwei Teile des Saunaganges sorgen für die Anregung des Körpers. In der Sauna wird der Körper gewärmt und Muskelverspannungen können sich bestens lösen.

Anschließend wird bei der Abkühlung der Körper mit kaltem Wasser überspült und somit reichlich erfrischt. Die Wirkung ist bei Besuchern enorm. Sie können meist danach nicht nur besser schlafen, sondern fühlen sich ausgeglichener.

Neben der medizinischen Wirkung hat der Saunabesuch auch Einfluss auf das Hautbild. Die Haut wird geklärt und gereinigt. Nach einem langen Saunagang wird sie sehr viel frischer und gesünder aussehen als zuvor. Eine zusätzliche Anwendung wie Massagen oder Körperpackungen können diesen Effekt zusätzlich verstärken.

In unserer Physiotherapie-Praxis steht ein reichhaltiges Angebot von Massagen zur Auswahl bereit. Von entspannend bis wohltuend über anregend bis belebend, hier findet jeder das Richtige. Termine können am Check-In vereinbart werden.